Pause

mimo: Frau am Kreuz: Von der Heiligen Kümmernis zur Weiblichkeit Christi

mit D.Min. Petra Heilig, Theologin

500 Jahre lang wurde in einigen Regionen Europas eine bärtige Frauengestalt am Kreuz als Heilige verehrt. Auch in der Pfarreikirche Löffingen im Hochschwarzwald hängt sie noch: die Heilige Kümmernis. Erfahren Sie, was es mit der Frau am Kreuz auf sich hat – in Geschichte, Volksreligion und in der aktuellen Auseinandersetzung um die theologische Bedeutung des Mannseins Jesu. Und schauen Sie sich auch die dazugehörende Ausstellung „Frau am Kreuz“ an, die von Mitte September bis Mitte November 2020 in sanctclara zu sehen ist.  

 

4. November, 10.30 bis 12 Uhr

mit D.Min. Petra Heilig, Theologin

in sanctclara, B5 19, Mannheim

 

 

 

Jetzt anmelden

<< zurück