Pause

Hände, Kopf und Knie… die andere Frauenfitness

Einführung in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Veranstaltungshinweis

Das Recht von Frauen, unbeschadet von Anmache und Grenzüberschreitungen durchs Leben zu gehen, ist allgemein anerkannt. Trotzdem erleben Frauen - unabhängig von Alter und Aussehen - Aufdringlichkeiten, abfällige Äußerungen und sexualisierte Gewalt. In diesem Workshop, der sich besonders auch an geflüchtete Frauen wendet, lernen wir einfache, aber wirkungsvolle Techniken der Selbstverteidigung. Dazu setzen wir auch unsere Körpersprache und Stimme ein. In Rollenspielen und Situationsübungen erleben wir, wie wir uns besser zur Wehr setzen. Dabei wird auf Alltagstauglichkeit geachtet, so dass wir körperliche Gegenwehr auch in unserer Straßenkleidung üben. Der Workshop greift konkrete Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerinnen auf und arbeitet mit ihren Stärken und Fähigkeiten. Anette Groß und Lucia Taglieber sind erfahrende Trainerinnen der Stilrichtung Ju-Jutsu/Jiu-Jitsu. Seit vielen Jahren trainieren sie Kinder und Erwachsenen und bieten beim Postsportverein ein Frauen-Training an, das gerne auch von muslimischen Frauen genutzt wird.


Sonntag, 6. Oktober, 14 bis 18 Uhr

in sanctclara Mannheim, B5, 19 + mit Anette Groß und Lucia Taglieber + Teilnahmegebühr 20 Euro + maximal 20 Teilnehmerinnen + Anmeldung erforderlich bis 25. September im Sekretariat sanctclara + mitzubringen sind: bequeme Kleidung (z.B. T-Shirt, Jogginghose), wenn möglich Turnschuhe, Alltagskleidung

Eine Veranstaltung des Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara Mannheim in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Mannheim e.V., Einrichtung Migration und Integration

Jetzt anmelden

<< zurück