Pause

„Mitten im Leben“

artGottesdienst auf dem Mannheimer Hauptfriedhof, Gräberfeld Parkanlage

„Mitten im Leben sind wir vom Tod umfangen“, so der Anfang eines mittelalterlichen Kirchenliedes. Den Tod haben wir heute auf vielfältige Weise aus unserem Leben ausgegliedert. Doch zu einer ungewöhnlichen Jahreszeit, mitten im Wonnemonat Mai, können Sie Leben und Tod auf ganz besondere Weise in Verbindung bringen. Feier Sie inmitten der Gräber, in der neuen Parkanlage auf dem Hauptfriedhof einen artGottesdienst mit dem Team des ASB und ihrem Wünschewagen. Menschen, die wissen, dass sie bald sterben müssen, wollen spüren, dass sie leben! Einmal noch das Meer sehen, einmal noch ein Konzert der Lieblingsband erleben oder … Letzte Wünsche wagen und erfüllen, darum geht es bei diesem besonderen bürgerschaftlichen Engagement des ASB.

 

Sonntag, 12. Mai, 11 Uhr

am Mannheimer Hauptfriedhof, Gräberfeld Parkanlage + mit Kyra Seufert, Gerd Frey-Seufert, Pfarrer, Tina Schönleber, Mitarbeitende beim Arbeiter Samariter Bund und Andreas Adam, Leiter Eigenbetrieb Friedhöfe Mannheim + musikalische Gestaltung: Eckhard Stadler und Co.

<< zurück