Pause

KRIEG 3.0

Friedensdekade mit Bittgottesdiensten für den Frieden

Im Jahr 2018 gedenken wir des Ausbruchs des Dreißigjährigen Krieges im Jahr 1618 und des Endes des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Aber auch heute darf unser ressourcenintensiver Lebensstil nicht mit militärischen Interventionen gesichert werden. Wir dürfen nicht die Ermordung von Menschen an den EU-Außengrenzen tolerieren.
Stattdessen müssen wir aktiv gewaltfreie Lösungen suchen, selbst wenn sie eigene, auch wirtschaftliche, Interessen berühren. „KRIEG 3.0“: Das diesjährige Motto der Ökumenischen Friedensdekade, die in diesem Jahr vom 11. – 21. November begangen wird, will sich dieser beängstigenden Entwicklung widersetzen und das Engagement für den Frieden in den Mittelpunkt stellen. Rahmen dieser Woche laden wir Sie zu folgenden Gottesdiensten ein:

 

Sonntag, 11. November, 10 Uhr: Bittgottesdienst für den Frieden in der Melanchthonkirche

Montag 12. November bis Freitag 16. November, jeweils 12.15 Uhr: Ökumenisches Friedensgebet in St. Sebastian

Dienstag, 13. und 20. November, jeweils 12 Uhr: Mittagsandacht „Mittendrin“ in der Diakoniekirche Luther

Sonntag, 18. November, 11 Uhr: Gottesdienst zur Friedensdekade in der Citykirche Konkordien

<< zurück