Pause

Für Menschen in Trennung und Scheidung

- ein ökumenischer Gottesdienst –

Angefangen hat es mit viel Liebe und dem gemeinsamen Wunsch, alle Wege gemeinsam zu gehen. Aber nicht immer gelingt es, Lebensgemeinschaften und Ehen über schwierige Phasen hinweg lebendig zu halten. Wir können in die Situation kommen, dass sich unser „Ja“ nicht mehr durchhalten lässt. Gerade dann kann es helfen, Gottes „Ja“ für uns wieder neu zu spüren… dieser Gottesdienst wird von der ökumenischen Initiative „Loslassen und Freigeben“ vorbereitet, der das evangelische und katholische Stadtdekanat, verschiedene Beratungsstellen der beiden Kirchen und das Ökumenische Bildungszentrum sanctclara angehören.


Sonntag, 27. Januar 2019, 17 Uhr

in der Citykirche St. Sebastian Mannheim am Marktplatz + mit Mitarbeiter*innen des ökumenischen Arbeitskreises „Loslassen und Freigeben“ + musikalisch umrahmt die Band Antares den Gottesdienst

Ein Gottesdienst der ökumenischen Initiative Trennung und Scheidung der Evangelischen und Katholischen Kirche in Mannheim.

<< zurück