Pause

Sketchnotes kennen lernen und ausprobieren

Text-Bild-Struktur-Notizen: Auf einen Blick ist alles da

Sketchnotes sind visuelle Notizen – eine Verbindung von Schrift mit Bildsymbolen. Ihr Charme liegt darin, dass sich die wesentlichen Botschaften ansprechend notieren lassen, sei es bei Vorträgen, Vorlesungen, Protokollen, Notizen, Kochrezepten, Urlaubstagebüchern, to-do-Listen… was man auf diese Weise zu Papier bringt, kann man sich auch besser merken. Die Sketchnotes erfreuen sich steigender Beliebtheit. Man muss nicht zeichnen können – es geht darum, Bildsymbole so aufs Papier zu bringen, dass man sie erkennt, und dafür gibt es viele Tricks. Unser Workshop zeigt, wie’s geht und verhilft mit Vergnügen zu ersten eigenen Sketchnotes.

 


Samstag, 26. Januar 2019, 13 bis 17 Uhr

in sanctclara Mannheim, B 5, 19 + mit Kathrin Werner, Illustratorin, Stuttgart + 69 Euro (Teilnahmebeitrag enthält Zeichenmaterial zum Behalten) + Anmeldung erforderlich im Sekretariat sanctclara + 10 Teilnahmeplätze

Eine Fortbildung des Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara.

 

Jetzt anmelden

<< zurück