Wohnungen Gottes

Pause

Mit der Klasse in die Kirche!

Kirchenpädagogik vor Ort

Abrufangebot für Schulen und RU-Fachschaften

Wer mit einer Schulklasse eine Kirche besucht, gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ganz neue Erfahrungen zu machen – vor allem, wenn die Begegnung mit dem Kirchenraum die Schüler und Schülerinnen direkt anspricht, im besten Falle sogar „betrifft“; wenn die Inhalte nicht nur kognitiv verarbeitet werden, sondern emotional und mit allen Sinnen. Wenn wir den Kindern ermöglichen, die Kirche neu und anders zu sehen, zu hören, zu riechen und Bewegungen anders wahrzunehmen. So kann das Lernen zu einer ganzheitlichen und weiter tragenden Erfahrung werden. Die Kirchenpädagogik bietet dafür eine große Bandbreite an Ideen und Methoden. In der Nähe jeder Schule befindet sich eine, wenn nicht zwei Kirchen. In der Regel werden diese im Rahmen des Religionsunterrichts – vor allem in der Grundschule - auch besucht. Mal „packt“ es die Schülerinnen und Schüler, sie sind voll dabei und haben Spaß, ein anderes Mal ist viel Durcheinander und es bleibt das Gefühl zurück, dass von dieser Stunde nicht viel in Erinnerung bleiben wird. Was lässt einen Kirchenbesuch gelingen? Was bietet die Kirchenpädagogik? Wie kann die Begegnung mit „unserem“ Kirchenraum für Kinder und Jugendliche eine lebendige Erfahrung werden?Wir bieten Ihnen an, als ökumenisches Team in die Schule zu kommen und eine kirchenpädagogische Erkundung „Ihrer“ Kirche(n) für Ihre Klasse zu erarbeiten.  Sie als Religionslehrerinnen und -lehrer bekommen also ein fertiges Konzept in die Hand, das Ihnen für Ihren nächsten Kirchenbesuch eine bunte Vielfalt an Ideen liefert ‑ oder Sie ermuntert, der Kirche in Ihrer Nähe vielleicht zum ersten Mal einen Besuch abzustatten? Dieses Angebot gilt für alle Schularten und Klassenstufen.

Kontakt: Maria Brekle, Gemeindediakonin und zertifizierte Kirchenführerin (z.Zt. in Elternzeit: Anfragen bitte an sanctclara 0621/178570 oder service@sanctclara.de) und Tobias Schnieders, Pastoralreferent (tobias.schnieders@kathma-nord.de)