Pause

Ein Segen sein

Tanzabend in sanctclara

„Segen kann ich nicht machen oder herstellen, wohl aber säen, verbreiten und weitergeben. Wenn mein Herz vom Segen erfüllt ist, wird auch mein Mund davon sprechen.“ (Paul Weismantel).
Nach den turbulenten Fasnachtstagen treten wir gerade in die Fastenzeit ein, die uns einlädt, wieder mehr nach innen einzukehren und  zu lauschen. Vielleicht kann uns der Impuls des Segens begleiten in dieser Zeit, um zu erspüren, wo wir uns als gesegnet erfahren und wo wir selbst zum Segen werden. Diese wunderbare Zusage an uns Menschen wollen wir im Kreis tanzend vertiefen und in Segenstexten hören.
Auch ohne Tanzerfahrung sind Sie herzlich willkommen.


Montag, 19. Februar, 18.30 bis 21.30 Uhr

in sanctclara, B 5, 19, Mannheim + mit Dorothea Schnitzler, Dozentin für Sacred Dance, Heddesheim + 13 Euro, Tee & Gebäck incl. + Anmeldung im Sekretariat erforderlich bis Freitag, 9. Februar

Eine Veranstaltung des Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara, Mannheim

Jetzt anmelden

<< zurück