Pause

Selbstbehauptung

KAB Frauentag

Aufrechten Hauptes durchs Leben schreiten oder kopflos herumirren? Was brauche ich, um mich selbst gut be-Haupt-en und die mir innewohnenden Kräfte effektiv zur Wirkung bringen zu können?
Der Frauentag bietet die Möglichkeit, mit Hilfe von Elementen aus Kommunikationspsychologie, Qualitätsmanagement und Achtsamkeitstraining individuelle Antworten auf diese Fragen zu finden.


Samstag, 28. April 10 bis 17 Uhr

in sanctclara, Mannheim, B5, 19 + mit Annette Partsch, Diplom-Musiktherapeutin (FH), Tanzanleite-rin und Mediatorin, und Nikolaus Weitzel. Er ist in der Erwachsenenbildung als Trainer und Mediator für große und kleine Organisationen tätig. Dabei hat sich sein Schwerpunkt Mitgefühl und Achtsamkeit gebildet, den er durch die Weiterbildung und die Praxis in Gewaltfreier Kommunikation ausgebaut hat + Anmeldungen bitte an das KAB Diözesansekretariat D 6,5 in Mannheim, Fon: 0621 25107 + Teilnahmegebühr: 20 Euro, 15 Euro (für KAB-Mitglieder) inklusiv Mittagessen und Kaffeepause

Eine Veranstaltung der KAB in Mannheim

<< zurück