Wohnungen Gottes

Pause

Türkisch Kochen

Eine interreligiöse kulinarische Entdeckungsreise

In allen abrahamitischen Religionen bedeutet Essen viel mehr als nur Nahrungsaufnahme. Im Schmecken und Riechen und vor allem in der Gemeinschaft wird Gott erfahrbar und Lebenssinn greifbar. Dialog, Wertschätzung und Respekt nehmen oftmals ihren Anfang in der Gastfreundschaft am Essenstisch. In der Küche der Karl- von- Drais Schule, lernen Sie Grundlagen der türkischen Kochkunst und bekommen Einblick in die Rolle des Essens im Islam. Die Zutaten für die Veranstaltung sind:

einfache Rezepte, die Sie selbst ausprobieren können,

wissenswerte kulturelle und religiöse Hintergrundinformationen

Gespräche und gemeinsames Essen


Samstag, 21. Oktober, 10 bis 16 Uhr

in der Karl- von- Drais Schule, Hans-Thoma-Str. 34, 68163 Mannheim + mit Ebru Kolukirik + Kosten 25 Euro, inklusive Zutaten und Schreibmaterial + maximal 15 Teilnehmende + Anmeldung erforderlich im Sekretariat sanctclara

Eine Veranstaltung des Ökumenischen Bildungszentrums sanctclara, Mannheim in Kooperation mit der Gesellschaft für Dialog, Mannheim

Jetzt anmelden

<< zurück