Wohnungen Gottes

Pause

Frauenmahl zum Thema „Frauen in der Reformation“

Streitbare Tischgespräche gehörten bei Katharina von Bora und Martin Luther zum Alltag. Meist redeten dort allerdings die Männer. Bei diesem Frauenmahl erwartet Sie – anregend für Geist und Magen - ein festliches 3-Gänge Menü und spannende kurze Redebeiträge von Pfarrerin Susanne von Komorowski (Ev. Johannisgemeinde/Lindenhof), Gabriele Thirion-Brenneisen (Bündnis 90/Grüne) und Dr. Gudrun-Christine Schimpf (Historikerin). Kommen Sie mit Ihren Tischnachbarinnen darüber ins Gespräch. Durch den Abend führt Melanie Gutjahr (Gemeindereferentin/Seelsorgeeinheit Mannheim Süd) und musikalisch gestaltet ihn die kfd-Flötengruppe St. Josef.

 

Freitag, 20. Oktober, 17.30 bis 22 Uhr

in St. Konrad, Casterfeld, Im Wirbel 58 (Strassenbahnlinie 1, Haltestelle Sandrain) + Kostenbeitrag 25 Euro (wird bei Anmeldung fällig) + Anmeldung bis 7.Oktober bei: Marianne Kessler, Fon 44578525, MarianneKessler@gmx.de oder Christiane Mittmesser, Fon 871187, Mail@mitmesser.de

Eine Veranstaltung von kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands), St. Josef und St. Konrad

<< zurück