Wohnungen Gottes

Pause

Die ganze Natur ist ein einziges Konzert - Vögel, Wetter und Naturgewalten in der Musik

mit Dr. Marion Fürst, Musikwissenschaftlerin und Kirchenmusikerin

In welcher Beziehung stehen Natur und Musik zueinander? Welche Anregungen geben Naturereignisse den Komponist_innen? Worin unterscheiden sich Naturklänge von Kunst? Bei einem Streifzug durch die Musikgeschichte hören wir Kuckuck und Nachtigall ebenso wie ein Donnerwetter auf der Orgel, erleben das Chaos, musikalisch in Szene gesetzt von Jean Féry Rebel, machen mit Ludwig van Beethoven eine Landpartie und mit Robert Schumann einen Waldspaziergang.

 

Mittwoch, 13. September 2017, 10.30 bis 12 Uhr

mit Dr. Marion Fürst, Musikwissenschaftlerin und Kirchenmusikerin

in sanctclara, B5 19, Mannheim

<< zurück