Wohnungen Gottes

Pause

Bilder zum Ausmalen: Neue Mode für Erwachsene?

mit Lydia Paulik-Rebe, heilkundliche Psychotherapeutin (HPG) und Gestaltkunsttherapeutin

Erwachsene Menschen finden Spaß daran Bilderbücher auszumalen. Ein neuer Trend? Was steckt dahinter? Die einen vermuten dahinter die unpolitische Sehnsucht nach der heilen Welt. Andere verweisen auf die Tradition der Mandala-Malerei und setzen auf den Entspannungsfaktor, wenn vorgezeichnete Muster bunt ausgemalt werden. Dazu braucht es keine künstlerische Begabung, wohl aber Kreativität und Freude an Gestaltung mit Farben. Das erklärt vielleicht, warum Malbücher für Erwachsene auch hierzulande zunehmend beliebter werden. Nach einer einführenden Information durch die Kunsttherapeutin Lydia Paulik-Rebe, sind alle eingeladen, selbst zum Farbstift zu greifen.

 

19. Juli, 10.30 Uhr

in sanctclara, B5 19, Mannheim

<< zurück